EM für Pflanzen

Pflanzenhilfsmittel zur Abwehr und Vertreibung von Krankheiten und Schädlingen

EMIKO® EM5 Forte

mit Knoblauch und Chili für vitale Pflanzen

EMIKO® EM5 Forte ist ein traditionelles Pflanzenhilfsmittel mit EM Effektive Mikroorganismen® zur Abwehr und Vertreibung von Krankheiten und Schädlingen und zur Förderung vitaler Pflanzen. EMIKO® EM5 Forte wird direkt auf die oberirdischen Pflanzenteile gegossen oder gesprüht. Chili- und Knoblauchextrakte verprellen Schädlinge wie Blattläuse und Schnecken. Die EM Effektive Mikroorganismen® besiedeln die Oberflächen und sorgen zusammen mit den ausgewogenen Inhaltsstoffen für einen kräftigen und gesunden Wuchs der Pflanzen.

Ergänzend kann der Boden mit EMIKO® SoilCare behandelt werden. So werden optimale Bedingungen für das Wachstum gesunder und vitaler Pflanzen geschaffen, die sich selbst bestmöglich vor Krankheiten und Schädlingen schützen können.

 

pflanzliche Stoffe aus der verarbeitenden Industrie (Zuckerrohrmelasse, Knoblauch, Chili), lebende Mikroorganismen (Milchsäurebakterien [Lactobacillus plantarum, Lactobacillus casei], Photosynthesebakterien [Rhodopseudomonas palustris], Hefen [Saccharomyces cerevisiae])

1-5 l EMIKO® EM5 Forte in 1000 l Wasser mischen und die oberirdischen Pflanzenteile gründlich einsprühen.

Häufigkeit: in 14-tägigen Abständen, bei Bedarf auch öfter.

Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung anwenden, um die Pflanzen vor Verbrennungen und die EM Effektive Mikroorganismen® vor den UV Strahlen zu schützen.

Am besten wirkt EMIKO® EM5 Forte, wenn es bereits ab dem Jungpflanzenstadium regelmäßig angewendet wird.

Art.-Nr. 1400.060 EMIKO® EM5 Forte – 10,0l Kanister

Art.-Nr. 1400.065 EMIKO® EM5 Forte – 25,0l Kanister

Art.-Nr. 1400.070 EMIKO® EM5 Forte – 200,0l BiBTainer

EM® für Pflanzen – Gut zu wissen

EMIKO® EM5 Forte unterstützt die Selbstschutz- und die Selbstheilungskräfte aller Pflanzen von außen und wird ergänzend zu allen Maßnahmen über den Boden eingesetzt. Alle Pflanzenoberflächen sind natürlicherweise mit Milchsäurebakterien besiedelt. Durch ihre Stoffwechselprodukte wird das Milieu für mögliche Krankheitserreger unattraktiv. EM® unterstützen diese natürlichen Besiedler; Knoblauch und Chili verstärken den Effekt.

EMIKO® EM5 Forte kann auch im Obst- und Gemüseanbau verwendet werden. Die Pflanze sollte bereits regelmäßig ab dem Jungpflanzenstadium eingesprüht werden.